Für Klienten und Angehörige
Beratung und Therapie
Aus- und Fortbildung
Termine
Über uns
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mittwoch, 15.05.2024 9:30–16:30 Uhr
Präsenzseminar

Sexualität und sexuelle Selbstbestimmung bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung

Referentin: Kerstin Möckel-Schindler (Leitung Schatzkiste Alsterdorf, Erzieherin); Annika Bast (Heilpädagogin B.A., Ergotherapeutin)
Kosten: 130,- €

Dieses Einführungsseminar bietet den Teilnehmer*innen einen Überblick in die Thematik “Sexualität und Behinderung“. Das Seminar richtet sich an Interessent*innen aus den Bereichen Wohnen, Arbeiten und ambulante Assistenz, welche Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung bei ihrer sexuellen Selbstbestimmung begleiten und unterstützen möchten.

Sexualität ist ein Grundbedürfnis, welches sich ein Leben lang verändert. Bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung wird die sexuelle Entwicklung und Selbstbestimmung durch emotionale, kognitive, biologische und sozial-gesellschaftliche Bedingungen und Strukturen beeinflusst. Dies kann bedeuten, dass es in den verschiedenen Entwicklungsphasen zu vielfältigen und unterschiedlichen Bedürfnissen, Interessen und Verhalten kommen kann.

In der Assistenz kann dies zu Verunsicherung führen: Was bedeuten spezifische Verhaltensäußerungen? Wie, was und wieviel darf ich mit den Klient*innen über Sexualität sprechen? Welche Rechte in der Assistenz gelten bzgl. sexueller Selbstbestimmung? Wo sind die Grenzen der Klient*innen? Wo sind meine Grenzen? Wie kann ich die Partner*innensuche unterstützen? Wie schütze ich Klient*innen vor Übergriffen?

In diesem Seminar wird grundlegendes Wissen bezüglich Sexualität /sexuelle Selbstbestimmung bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung vermittelt und mögliche Handlungsempfehlungen für die Assistenz aufgezeigt.

Inhalt:

  • Sexualitätsverständnis
  • Begrifflichkeiten / Sprache
  • Sexualitätsentwicklung anhand des emotionalen Entwicklungsansatzes (SEED-Phasen)
  • sexuelle und reproduktive Rechte
  • Handlungsempfehlungen
  • Konsequenzen für die pädagogische Arbeit
  • Fallbeispiele und Anregungen für die praktische Arbeit
  • kurze Materialvorstellung

Details

Datum:
Mittwoch, 15.05.2024
Zeit:
09:30–16:30

Im Verbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf

© Evangelische Stiftung Alsterdorf