Für Klienten und Angehörige
Beratung und Therapie
Aus- und Fortbildung
Termine
Über uns

Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) für die Arbeit mit Menschen mit Borderline-Störung und intellektueller Beeinträchtigung

In der Begleitung von Menschen mit psychischen und intellektuellen Entwicklungsstörungen sind häufig die hohe emotionale Ansprechbarkeit und die mangelnde Impulskontrolle sehr herausfordernd. In der Assistenz dieser Menschen spielen kognitiv-basierte Techniken eine entscheidende Bedeutung. Das „DBT-Skills-Training“ eröffnet hier ein breites Spektrum an Fertigkeiten und Möglichkeiten.
Das DBToP-gB-Manual ist ein alltagstaugliches Konzept, das Menschen mit intellektueller Entwicklungsstörung konkrete, handlungsbezogene Strategien im Umgang mit ihren Schwierigkeiten bietet.

Im Verbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf

© Evangelische Stiftung Alsterdorf