Für Klienten und Angehörige
Beratung und Therapie
Aus- und Fortbildung
Termine
Über uns

Fortbildungen für Mitarbeitende im Sozial- und Gesundheitsbereich

Hochwertige und praxisnahe Fortbildungen (mit Termin– & ohne Termin-Vorgabe) gehören zu einer professionellen Berufspraxis dazu. Unsere Angebote richten sich an alle Tätigen in den vielfältigen Sozial- und Gesundheitsbereichen.


Fortbildungen mit Termin-Vorgabe

Bereich
Art der Veranstaltung
Zeitraum
Dienstag, 23.04.2024 9:30–16:30 Uhr

Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bei Menschen mit und ohne intellektueller Entwicklungsstörung

Präsenzseminar
ADHS

Dieses Seminar soll einen Einblick in die Entstehungsmodelle des ADHS bieten und praktische Möglichkeiten sowie therapeutische Interventionsmaßnahmen vorstellen.

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin : Maren Prinz
Kosten: 120,- €
Mehr Infos
Montag, 06.05.2024 9:00–17:00 Uhr

2-tägig: DOKI® Krisenintervention Seminar (06.05. und 07.05.2024)

Präsenzseminar

Alle Seminare im Beratungszentrum Alsterdorf in Hamburg sind offen für alle Interessent*innen
Erfahrene, Anfänger und Menschen mit einem Problemverhalten und Angehörige arbeiten miteinander und lernen voneinander.

Dipl. Pädagoge: Carlos Esalera
Kosten: 270,- €
Weitere Termine
Mehr Infos
Dienstag, 14.05.2024 9:00–16:30 Uhr

Beziehung durch Dialog – Möglichkeiten zum Dialogaufbau mit schwer beeinträchtigten und autistischen Menschen

Präsenzseminar

Sich nicht verständlich machen zu können und damit auch nicht verstanden zu werden, stellt für viele Menschen mit Autismus oder anderen erheblichen Beeinträchtigungen u.a. ein erhöhtes Risiko dar, unter internen und externen isolierenden Bedingungen zu leben. Sie schotten sich ab und verlieren den Bezug zur Umwelt, was in Kompensationshandlungen münden kann, die von außen als bizarr oder teilweise als herausfordernd und meistens als unverständlich erlebt werden.

Referent: Uwe Herschleb (M.A. Inclusive Education / Integrative Heilpädagogik)
Kosten: 130,- €
Mehr Infos
Mittwoch, 15.05.2024 9:30–16:30 Uhr

Sexualität und sexuelle Selbstbestimmung bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung

Präsenzseminar

Dieses Einführungsseminar bietet den Teilnehmer*innen einen Überblick in die Thematik “Sexualität und Behinderung“. Das Seminar richtet sich an Interessent*innen aus den Bereichen Wohnen, Arbeiten und ambulante Assistenz, welche Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung bei ihrer sexuellen Selbstbestimmung begleiten und unterstützen möchten.
Sexualität ist ein Grundbedürfnis, welches sich ein Leben lang verändert. Bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung wird die sexuelle Entwicklung und Selbstbestimmung durch emotionale, kognitive, biologische und sozial-gesellschaftliche Bedingungen und Strukturen beeinflusst. Dies kann bedeuten, dass es in den verschiedenen Entwicklungsphasen zu vielfältigen und unterschiedlichen Bedürfnissen, Interessen und Verhalten kommen kann.

Referentin: Kerstin Möckel-Schindler (Leitung Schatzkiste Alsterdorf, Erzieherin); Annika Bast (Heilpädagogin B.A., Ergotherapeutin)
Kosten: 130,- €
Mehr Infos
Montag, 27.05.2024 9:30–16:30 Uhr

Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) – Psychotraumatologie

Präsenzseminar
Trauma

Menschen können auf vielfältige Art und Weise traumatisiert werden. Die daraus resultierenden Folgen, Symptome und Störungen können vielschichtig sein und bedürfen eines speziellen Wissens und einer darauf abgestimmten Behandlungsplanung.

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin : Maren Prinz
Kosten: 120,- €
Mehr Infos
Montag, 03.06.2024 9:00–17:00 Uhr

2-tägig: DOKI® Krisenintervention Seminar (03.06. und 04.06.2024)

Präsenzseminar

Alle Seminare im Beratungszentrum Alsterdorf in Hamburg sind offen für alle Interessent*innen
Erfahrene, Anfänger und Menschen mit einem Problemverhalten und Angehörige arbeiten miteinander und lernen voneinander.

Dipl. Pädagoge: Carlos Escalera
Kosten: 270,- €
Weitere Termine
Mehr Infos

Fortbildungen ohne Termin-Vorgabe

Bereich
Art der Veranstaltung

Sexualität und sexuelle Selbstbestimmung bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung

Referentin: Annika Bast, Heilpädagogin B.A., Ergotherapeutin
Mehr Infos

Supervision für niedergelassene Psychotherapeuten*innen, die Menschenmit intellektueller Entwicklungsstörung behandeln oder behandeln wollen.

Referentin: Maren Prinz, Dipl. Psych., Psycholog. Psychotherapeutin
Mehr Infos

Organisationsentwicklung in sozialen Berufsfeldern

Referentin: Maren Prinz, Dipl. Psych., Psycholog. Psychotherapeutin
Mehr Infos

Verstehende Diagnostik, Theorie – Praxis, 3-tägig

Referent: Jens Wittpennig, Dipl. Psych., Dipl. Soz. Päd.
Mehr Infos

Wenn nichts sicher ist …

Referentin: Monika Gerstner, Dipl. Päd., Supervisorin DGSv
Mehr Infos

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Opfer von Aggression und Gewalt

Referentin: Maren Prinz, Dipl. Psych., Psychol. Psychotherapeutin
Mehr Infos

Im Verbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf

© Evangelische Stiftung Alsterdorf